MaitriBodh Selfless Service

Unsere Vision:
Selbstloses Handeln als natürlichen Seins-Zustand zu etablieren

Selbstlos zu handeln ist eine innere Haltung, die so selbstverständlich werden soll, dass sie im täglichen Leben praktiziert wird.

Selbstlos bedeutet, dass keinerlei Erwartungen daran geknüpft werden. Wenn man selbstlos handelt, erwartet man keine Gegenleistung. Weder in Form einer Anerkennung von Außen noch einer Anerkennung an sich selbst.

Wenn Selbstloses Handeln zum Seins-Zustand wird, handeln wir, wann und wo immer wir Bedarf sehen. Ganz einfach, weil es unserem Naturell entspricht. Ohne vorher oder nachher darüber nachzudenken.

Unsere Projekte

Besuche in Altersheimen

Wir gehen einmal im Monat in Altersheime in ganz Europa und gestalten Nachmittage zu den unterschiedlichsten Themen. Je nach Bedürfnis und Wunsch z.B. erzählen wir den Bewohnern Geschichten, hören ihnen zu, gehen gemeinsam spazieren, musizieren – haben Spaß zusammen und sind füreinander da.

Diese Qualität des Miteinanders kommt ganz tief aus unserem Herzen, ein ganz natürlicher menschlicher Akt ohne Erwartungshaltung. Dieses “Natürlich Sein” lässt zauberhafte Momente entstehen und tiefer Frieden stellt sich ein.

Mehr Infos unter: givejoy@maitribodh.eu 

Kochen für Obdachlose

Wir organisieren Kochgruppen in den unterschiedlichen Städten, wo wir gesundes Essen für Obdachlose zubereiten und an sie verteilen.

Aktuell gibt es eine Kochgruppen für Obdachlose in der 2. Gruft im 17. Wiener Gemeinebezirk. Der finanzielle Beitrag beträgt maximal 30 Euro.

Falls ihr dabei sein wollt, tragt euch in den Doodle ein! DANKE!
https://doodle.com/poll/krh5q43e6rsdbwrg

Homeless Europa

Ein Siebtel der Menschheit verfügt nach Schätzungen der Vereinten Nationen über keine angemessene Unterkunft. 100 Mio. Menschen sind obdachlos. Sie leben in informellen Siedlungen, Notschlafstellen, auf der Straße, bauen sich einfache Behausungen oder kommen im besten Fall bei Verwandten und Freunden unter.

Kein Schlafplatz, kein Essen, kein Geld –  für die Menschen wird jeder Tag zum Überlebenskampf besonders in der kalten Jahreszeit. Wir sammeln europaweit Decken, Schlafsäcke und Toilettenartikel für Obdachlose. Diese werden wir dann gemeinsam an den verschiedensten Plätzen der Städte Zürich, Winterthur, München, Darmstadt, Kopenhagen, Brüssel, Wien, Annecy und Graz mit heißen Getränken und Keksen an Obdachlose verteilen.

Wir möchten diesen Menschen nicht nur Wärme sondern auch unsere Aufmerksamkeit schenken. Jeder von uns kann diese Person sein, die den ersten Schritt zur Veränderung in dieser Welt setzt, also lasst uns gemeinsam diese Veränderung sein und Momente der Freude schaffen.

Wer uns in seiner Heimatstadt unterstützen möchte, bitten wir um Kontaktaufnahme unter folgender Email Adresse: homeless@maitribodh.eu um dementsprechende Sammelstellen in den jeweiligen Städten bekannt zu geben.

Clean Planet

Unsere Mutter Erde soll befreit sein von jeglichen Müll. Sie soll wieder Atmen können und keine zusätzliche Arbeit haben. Wir wollen ihr „Dasein“ erleichtern und ihr unseren Dank entgegenbringen, hier auf ihr existieren zu dürfen. Es ist wichtig, den Menschen wieder klar zu machen, dass wir zu Gast auf dieser Erde sind. Die Natur stellt uns alles zur Verfügung was wir zum Überleben brauchen. Also sollten wir das zu schätzen wissen und es schätzen lernen. Macht mit und lasst uns etwas zurückgeben.

Mehr Infos unter: cleanplanet@maitribodh.eu

Human Bridge

Unsere Vision ist eine Arbeitswelt in der alle Schichten der Gesellschaft dieselben Chancen und dieselbe Wertschätzung bekommen.

Wie wir das möglich machen?

Indem wir einen Raum schaffen in dem eine spielerische Begegnung zwischen Menschen mit Beeinträchtigung und Menschen aus der Wirtschaft stattfindet.

Wir treffen einander wöchentlich zum gemeinsamen Sport-Training, bauen so Berührungsängste ab und erleben dabei jede Menge Spaß und Freude.

Mehr Infos unter: humanbridge@maitribodh.eu

Unsere Begleitung: Be Natural

Be Natural ist ein Team aus Freunden, das für Menschen die in Selfless Service Projekten mitwirken Ansprechpersonen sind. Wenn Themen besprochen werden sollen, die einem am Herzen liegen um Lösungen anzubieten oder wenn Prozesse begleitet werden sollen, die während des Handelns in den Projekten entstehen können. 

Durch die Schaffung eines geschützten Raums, soll es ermöglicht werden, Gefühle offen anzusprechen und sich voll und ganz auszudrücken, damit ein Loslassen erfolgt und das Innere wieder strahlt. 

Das Ziel von Be Natural ist es, dass alle Menschen mit Begeisterung, Leichtigkeit und offenem Herzen Selfless Service leben dürfen und dadurch Selfless Service zum Lifestyle der Zukunft wird.

Kontakt: benatural@maitribodh.eu

Du möchtest unsere sozialen Projekte unterstützen?

Wir freuen uns sehr, dass du dich für das Wohlbefinden von Gesellschaft und Natur einsetzt. Gerne kannst du dich in unseren Peace Projects engagieren oder einen finanziellen Beitrag schenken. 
Mehr Infos unter: spenden@peace-projects.eu

Von ganzem HERZEN Danke für deine Unterstützung!


Stadtgespräch mit Mitra Kaivalya

Mit Liebe und Frieden zu mehr Erfolg


Impressionen zu unseren Projekten


Ein Video über unser Projekt „Human Bridge“