Spirituelle Wochen in Europa

Österreich: 4. – 8. September 2019

Schweiz: 18. – 22. September2019

mit BODH.1, BODH.2 und BODH.3

Spirituelle-Woche-am-Weissenseerhof-MeditationBei diesem exklusiven 5-tägigen Retreat erlebst du einen Transformationsprozess, der dir den Sinn deines Lebens offenbart. Die spirituellen Prozesse führen dich Schritt für Schritt in deine wahre Natur und lassen dich bedingungslose Liebe erfahren.

In fünf wertvollen Tagen erfährst du Lehren und Rituale, die von dem sozio-spirituellen Reformer und Humanisten Dadashreeji stammen und dich bei deinem Wachstum unterstützen.

  • Bei BODH.1 – Awakening to Self Realization – kommst du in Kontakt mit deinem wahren Wesenskern. Du erfährst mehr über dich selbst und erhältst neue Impulse für dein Wachstum. (Dauer: 2,5 Std.)
  • Bei BODH.2 – Purification – befreist du dich von alten Glaubenssätzen und inneren Blockaden. Dein Fokus wird klarer, deine Entscheidungen werden besser und du kannst dein Potenzial wieder ausschöpfen. (Dauer: 2 Tage)
  • Bei BODH.3 – Path Divine – findest du deine Landkarten für deinen Weg zu Erfolg und Freude in dir. Du dockst an deine innere Quelle an und betrittst deinen Pfad des Wachstums – mit Liebe und Selbstvertrauen. (Dauer: 2 Tage)

Die BODH-Serie kann auch einzeln gebucht werden. Es kann z.B. nur BODH.1 gebucht werden. Solltest du schon BODH.1 absolviert haben, so kannst du auch nur BODH.2 oder BODH.2 und BODH.3 gemeinsam buchen. Solltest du schon BODH.2 absolviert haben, so kannst du auch nur BODH.3 buchen.

Das Programm im Detail

Über BODH

Die BODH-Serie ist ein systematischer, strukturierter und spiritueller Prozess mit Hilfe Göttlicher Intervention. Durch die Transformation erfährst du den wahren Sinn deines Lebens und dies unterstützt dich auf deinem Weg zu einem erfüllten Leben.

Im Sanskrit bedeutet BODH „Weg“ und im übertragenen Sinne steht das Wort für die Reise des Lebens.

Es ist ein Prozess des Erwachens zur Selbstverwirklichung. Du lernst dabei, das Wissen und Erfahrene in dein tägliches Leben einzubeziehen und zu praktizieren. Du erfährst die Übertragung von Göttlichen Energien und die Etablierung des Bandes der Liebe.

Deine Realität verändert sich aufgrund deines neuen Bewusstseinszustandes. Du erfährst Wachstum, weil du dich von unerwünschtem Gepäck befreist und mehr positive und Göttliche Energien anziehst.

BODH.1 – Awakening to Self Realization

Du baust eine Brücke zwischen dir und deiner inneren Göttlichkeit.

  • Suchst du nach einer Veränderung in deinem Leben und weißt nicht, wo du anfangen sollst?
  • Willst du mehr über dich erfahren oder suchst du nach neuen Impulsen für deine persönliche Entwicklung?

Dann ist BODH.1 der richtige Weg für dich!

In BODH.1 lernst du, dich wieder mit deinem Herzen – deinem höheren Selbst – zu verbinden und erfährst den Zustand reiner Göttlicher Liebe und inneren Friedens.

Durch den Energieprozess „Shakti Pravaah“ erhältst du eine transformierende Energie, um wieder in Verbindung mit deiner wahren Natur zu kommen. Dadurch erfährst du mehr Stabilität in deinem Leben und deine Fähigkeit, gute Entscheidungen zu treffen, wächst.

Was du lernst:

  • Du erlebst inneren Frieden und reine Göttliche Liebe.
  • Dein Fokus wird klarer, du triffst bessere Entscheidungen.
  • Deine Energien werden kanalisiert, um dein spirituelles Wachstum zu erhöhen.
  • Du verbindest dich wieder mit deiner göttlichen Quelle und wirst dir deiner Lebensaufgabe bewusst.

BODH.2 – Purification

Reinigung von Körper, Geist und Seele

Du hast BODH.1 bereits absolviert und möchtest nun den nächsten Schritt gehen?

  • Du willst dich endlich von Blockaden, alten Mustern und Verhaltensweisen lösen?
  • Du willst deinen Körper, deinen Geist und dein Bewusstsein auf eine neue Ebene bringen?
  • Dann komm zu BODH.2. Hier lernst du, wie du eine neue Leichtigkeit in dein Leben integrierst.

Glaubenssätze und innere Blockaden beeinflussen unseren Alltag, unsere Beziehungen und unser Berufsleben oft negativ. Genau da setzt BODH.2 an. Du lernst, deinen Verstand besser zu verstehen und erfährst, wie du dich von negativen Gedanken, unliebsamen Gewohnheiten und unnützen Glaubensätzen befreien kannst.

In kraftvollen Prozessen werden deine „Sanskaras“ – das sind tiefliegende Blockaden, alte Traumata und unerwünschtes Gepäck – entfernt, die deinem Wachstum im Weg stehen. Du lernst, dich vollkommen auszudrücken und das Göttliche in dir zu lieben.

Bei BODH.2 erwarten dich außerdem einfach zu praktizierende Meditationen und Momente der Ruhe und Reflexion.

Was du lernst:

  • Du reinigst Körper, Geist und Bewusstsein auf allen Ebenen.
  • Du lernst deinen Verstand besser kennen und weißt, wie du mit seinen Tricks umgehen kannst.
  • Der Samen Göttlicher Intelligenz wird in dir gesät.
  • Du befreist dich von inneren Blockaden und unerwünschtem Ballast

BODH.3 – Path Divine

Du entdeckst deine wahre Herkunft und gehst darauf zu.

In BODH.2 hast du dich von der Last vieler Blockaden und Glaubenssätze befreit und möchtest nun weiter auf dem Weg zu deiner Bestimmung gehen?

  • Du möchtest wissen, wie du Erfolg, Liebe und Glück auf nachhaltige Weise erreichst?
  • Du bist bereit, dich mit den Göttlichen Qualitäten deiner Persönlichkeit und der Welt zu verbinden?
  • Bei BODH.3 erfährst du, wie du dein Leben immer mehr in einem Zustand von Liebe, Freude und dem Wissen um deine Bestimmung ausrichtest.

Du erfährst, welche Tricks dein Verstand oft mit dir spielt, wie diese dein Wachstum limitieren, und du bekommst Lösungen, um sie zu eliminieren.

Ein Zustand des inneren Friedens wird erfahren und du lernst, wie du diesen Zustand etablieren kannst, egal unter welchen Lebensumständen und unabhängig von dem Wandel, dem dein Leben unterliegt. Du übernimmst bewusst Verantwortung für dein Handeln, wirst zur Regisseurin oder zum Regisseur deines Lebens und lebst immer mehr im Einklang mit der Göttlichen Quelle in dir.

Was du lernst:

  • Wie sich bedingungslose Liebe anfühlt.
  • Wie du dich vollkommen ausdrückst und das Göttliche in dir liebst.
  • Wie du den Pfad deiner Lebensbestimmung in Frieden und mit Selbstvertrauen gehst.
  • Wie du tiefen Frieden in deinem Herzen erfährst.


Anmeldung

Österreich:

KulturHaus Wolfsberghof, Brettl 28, 3264 Brettl bei Gaming
Von 04. – 08. September 2019

Paket 1: 04.09. bis 06.09.2019

BODH.2:
2 Nächte/2 Tage im DZ
zur Doppelnutzung: 530 € pro Person
exkl. Xing-Buchungsgebühren 23 €

Paket 2: 07.09. bis 08.09.2019

BODH.3:
2 Nächte/2 Tage im DZ zur
Doppelnutzung: 550 € pro Person
exkl. Xing-Buchungsgebühren von 24 €

Paket 3: 04.09. bis 08.09. 2019

BODH.2 + BODH.3:
4 Nächte/4 Tage im DZ
zur Doppelnutzung: 1.080 € pro Person exkl.
Xing-Buchungsgebühren von ca. 50 €

BODH.1:
bei Bedarf: 60 € pro Person
exkl. Xing-Buchungsgebühren von ca. 4 €

Alle Pakete exkl. vegetarischer und veganer Vollpension.
Vollpension: ab 75 € pro Nacht und Person in bar bei der Anreise zu bezahlen.

Mehr Infos & Kontakt:
Email: info.at@maitribodh.eu, Telefon: +43 699 1 954 67 62

Zur Anmeldung für Österreich

Schweiz

Hotel Waldegg, 8898 Flumserberg, Tannenboden
Von 18. – 22. September 2019

Paket 1: 18.09. bis 20.09.2019

BODH.2:
2 Nächte/2 Tage im DZ
zur Doppelnutzung: 610 CHF pro Person
exkl. Xing-Buchungsgebühren

Paket 2: 20.09. bis 22.09.2019

BODH.3:
2 Nächte/2 Tage im DZ zur
Doppelnutzung: 630 CHF pro Person
exkl. Xing-Buchungsgebühren

Paket 3: 18.09. bis 22.09. 2019

BODH.2 + BODH.3:
4 Nächte/4 Tage im DZ
zur Doppelnutzung: 1.305 CHF pro Person
exkl. Xing-Buchungsgebühren

BODH.1:
bei Bedarf: 65 CHF pro Person
exkl. Xing-Buchungsgebühren

Alle Pakete exkl. vegetarischer und veganer Vollpension.

Mehr Infos & Kontakt:
Email: info.ch@maitribodh.eu, Telefon: +41 79 949 01 01

Zur Anmeldung für die Schweiz

Anmeldeschluss: Montag, 16. September 2019


Dein Retreat im Überblick


Tag 1 – BODH.1 bzw. Wiederholung von BODH.1

Anreise idealerweise ab 16 Uhr
18 Uhr: leichtes Abendessen
19 Uhr: Beginn BODH.1 – Awakening to Self Realization
19 Uhr: Beginn für WiederholerInnen von BODH.1

Tag 2 – BODH.2

9 Uhr: BODH.2 – Purification

Tag 3 – BODH.2

9 Uhr: BODH.2 – Purification
Ende ca. 15 Uhr
Anreise für BODH.3 idealerweise ab 16 Uhr
18 Uhr: freier Abend / sanfte Meditation

Tag 4 – BODH.3

9 Uhr: BODH.3 – Path Divine

Tag 5 – BODH.3

10 Uhr: BODH.3 – Path Divine
Ende ca. 16 Uhr

Teilnahmevoraussetzung:
Alle sind herzlich willkommen. Mindestalter: 16 Jahre

Stimmen von TeilnehmerInnen:

Edeltrude G. aus Wien/A:
„Es war und ist ein innerliches und äußerliches Auf- und Ausräumen auf allen Ebenen. Meine Beziehung zu Menschen ist klarer und liebevoller, meine Wohnung ist auf- und ausgeräumt, meine Gedanken sind leichter und freier, das Herz bestimmt. Meine Gefühle kann ich besser einordnen und ausdrücken und meinen Wahrnehmungen gebe ich mehr Raum. Und in allem führt mich mein Herz und ich spüre die Liebe. Danke, dass ich das erfahren durfte.“

Martina B. aus Wien/A:
„Dieses Wochenende war für mich lebensverändernd: Ich erlebte Reinigungsprozesse, die mich tief beeindruckten, aber auch sehr berührten. Was sich bei mir verändert hat? Ich konnte seit Jahren nichts mehr riechen. In der Nacht nach BODH.2 wachte ich in meinem Bett auf. Was war plötzlich mit meiner Nase geschehen? So viele Düfte rund um mich. Ich konnte den Mann an meiner Seite wieder riechen. Da wusste ich, dass ich ihn noch immer liebe. Was für ein Geschenk!“

Martina P. aus NÖ/A:
„Im Juni 2018 besuchte ich alle drei BODH in Gaming. Ich beschloss ganz spontan, mich anzumelden und buchte den letzten Platz. Es war eine Reise zu mir selbst. Noch nie vorher fühlte ich mich so angekommen, so kraftvoll und so verstanden. Die Entscheidung fiel spontan, scheinbar ohne viel darüber nachzudenken, aber sie kam aus meinem tiefsten Herzen.“

Sarah aus Deutschland:
„Ich befürchtete, niemals Ruhe in meinem wirren Verstand zu spüren und doch durfte ich es erleben. Ich habe mein Herz wieder fühlen können und erfuhr reine Liebe, Ruhe und Frieden. Unendlich lang ersehnte Antworten auf Fragen in mir wurden beantwortet. Danke Dadashreeji!”

Anita S. aus Wien/A:
„BODH.2 war die intensivste Bewusstseinsveränderung in meinem bisherigen Leben. Jede Zelle meines Körpers bebte während der tiefen Reinigungsprozesse. Ich weinte, lachte und tanzte zugleich. Noch niemals in meinem Leben bewegten mich spirituelle Rituale so tief und andauernd. Mein ganzes Leben hat sich verändert. Heute sehe ich die Dunkelheit und kann trotzdem in der Liebe bleiben. Ich wünsche mir, dass ganz viele Menschen dies erfahren dürfen.“