Autor: Anita Stix

Understanding the Divine

Dear friends,

We hope this year has begun on a high note and you are doing well, transforming with every given opportunity. As a social practice whenever you meet someone, you ask them how they are doing. Depending on how close you both are or the internal state of both, the pleasantries are exchanged at a superficial or deeper level. Today, I ask you, not
about you but your Inner Divine.

Give it a moment, go deep within, connect with your Inner Divine and tell me how He is feeling.

Is he happy, sad, excited, nervous or seeking your love? Your Inner Divine is a reflection of you, yourself. This most loyal, constant friend, your Inner Divine is seated in your heart center (anāhat chakra) and has been communicating with you ever since your birth. So much so, it is your own Inner Divine that is making your heart beat. He makes His presence felt through that heart beat – the sound of ‚lub-dub‘. Your first heart beat
happened inside your mother’s womb. Since then, it is still ongoing.

His constant, tireless connection with you. When you connect with your heart, you are able to connect with your own source, your Inner Divine. You can actually interact with your Divine by connecting with your heart. You may even express complaints or anger to your Inner Divine but He never stops beating within you. Have you ever thanked your Inner Divine
for that?

The simplest way to connect with your Divine is by communicating with Him.

This communication with your Inner Divine has to be very natural, very effortless. He only wants to be your true friend.

The Divine doesn’t expect anything big from you. He wants to be a part of your daily life. All He needs from you is your simple, innocent love. It is the human mind that judges itself as good and bad but the Divine only sees you as a part of His creation and loves younevertheless.

You can spend your life counting your good and bad karmas (deeds) or you can connect with your Divine and go beyond all karmas. Simply connect with your Divine with love. His Love for you does not change as per your good or bad deeds. It’s always the same. Many yogis spend lifetime after lifetime waiting to experience the Divine. They receive siddhis or spiritual powers and get stuck there. Even those who follow the path of knowledge to reach the Divine eventually understand that He can never be understood. If there is no Divine or Love in the knowledge, it is not true knowledge.

True knowledge never creates division or separation between anybody. True knowledge only brings love, unity and harmony.

We have experienced all the spiritual paths and hence come to the conclusion that the Divine can only be experienced through Love. We want to help save your time. Connect with your Divine with Love and He will take you across, beyond all that you seek. When you receive His love, pass it on to others.

The two very essential qualities that are required of you on this spiritual path are patience and courage.

Patience is a jewel of a quality and it comes only with true love.
Your love will give you the courage that will nurture and guide you. Stay connected with your Inner Divine at all times by communicating with Him. Talk to Him like you talk to your best friend and witness how this Friend transforms your life. When you stay connected with your Divine internally, you will receive messages from Him guiding you on your path ahead. Share your good and bad with Him ‚as it is‘. He already knows you more than you know yourself. Sharing with Him helps you accept yourself, your situation and take a step forward in your true journey.

With the Divine you grow, shine and radiate love everywhere!!

Love and Blessings,
Maitreya Dādāshreeji!

Das Göttliche verstehen

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir hoffen, dass dieses Jahr gut begonnen hat, dass es euch gut geht und ihr euch bei jeder gegebenen Gelegenheit transformiert. Als soziale Geste fragst du, wann immer du jemanden triffst, wie es ihm geht. Abhängig davon, wie nahe ihr euch seid oder vom inneren Zustand von beiden, werden die Höflichkeiten auf einer oberflächlichen oder tieferen Ebene ausgetauscht. Heute frage ich dich nicht nach dir, sondern nach deinem inneren Göttlichen.

Nimm dir einen Moment Zeit, geh tief nach innen, verbinde dich mit deinem inneren Göttlichen und sag mir, wie Es sich fühlt.

Ist es glücklich, traurig, aufgeregt, nervös oder sucht Es deine Liebe? Dein inneres Göttliches ist ein Spiegelbild von dir, von dir selbst. Dieser treueste, beständigste Freund, dein inneres Göttliches, sitzt in deinem Herzzentrum (Anahat Chakra) und kommuniziert mit dir seit deiner Geburt. So sehr, dass es dein eigenes inneres Göttliches ist, das dein Herz schlagen lässt. Es macht Seine Anwesenheit durch diesen Herzschlag spürbar – durch den rhythmischen Klang. Dein erster Schlag des Herzens fand im Leib deiner Mutter statt. Seitdem schlägt es unaufhörlich.

Dies ist Seine konstante, unermüdliche Verbindung mit dir. Wenn du dich mit deinem Herzen verbindest, bist du in der Lage, dich mit deiner eigenen Quelle, deinem inneren Göttlichen zu verbinden. Du kannst tatsächlich mit deinem Göttlichen interagieren, indem du dich mit deinem Herz verbindest. Du kannst sogar Beschwerden oder Ärger gegenüber deinem inneren Göttlichen ausdrücken, aber Es hört nie auf, in dir zu schlagen. Hast du jemals deinem inneren Göttlichen dafür gedankt?

Der einfachste Weg, dich mit deinem Göttlichen zu verbinden, ist, mit Ihm zu kommunizieren.

Diese Kommunikation mit deinem inneren Göttlichen muss sehr natürlich und mühelos sein. Es will nur dein wahrer Freund sein.

Das Göttliche erwartet nichts Großes von dir. Es möchte ein Teil deines täglichen Lebens sein. Alles, was Es von dir braucht, ist deine einfache, unschuldige Liebe. Es ist der menschliche Verstand, der sich selbst als gut und schlecht beurteilt, aber das Göttliche sieht dich nur als einen Teil Seiner Schöpfung und liebt dich trotzdem.

Du kannst dein ganzes Leben damit verbringen, deine guten und schlechten Taten (Karma) zu zählen oder du kannst dich mit deinem Göttlichen verbinden und das gesamte Karma überwinden. Verbinde dich einfach mit deinem Göttlichen in Liebe. Seine Liebe zu dir ändert sich nicht in Abhängigkeit von deinen guten oder schlechten Taten. Sie bleibt immer gleich. Viele Yogis verbringen ein Leben nach dem anderen damit, darauf zu warten, das Göttliche zu erfahren. Sie erhalten Siddhis (besondere Kräfte) oder spirituelle Macht und bleiben dort stecken. Selbst diejenigen, die dem Pfad des Wissens folgen, um das Göttliche zu erreichen, verstehen schließlich, dass Es niemals verstanden werden kann. Wenn es kein Göttliches oder keine Liebe in dem Wissen gibt, ist es kein wahres Wissen.

Wahres Wissen schafft niemals Spaltung oder Trennung zwischen irgendjemandem. Wahres Wissen bringt nur Liebe, Einheit und Harmonie.

Wir haben alle spirituellen Wege erfahren und sind daher zu dem Schluss gekommen, dass das Göttliche nur durch Liebe erfahren werden kann. Wir möchten dir helfen, deine Zeit zu sparen. Verbinde dich mit deinem Göttlichen in Liebe und Es wird dich hinüber tragen, weit über alles hinaus, was du suchst. Wenn du Seine Liebe empfängst, gib sie an andere weiter.

Die zwei sehr wesentlichen Qualitäten, die von dir auf diesem spirituellen Weg verlangt werden, sind Geduld und Mut.

Geduld ist ein Juwel von einer Qualität und sie kommt nur mit wahrer Liebe. Deine Liebe wird dir den Mut geben, der dich nähren und führen wird. Bleib mit deinem inneren Göttlichen zu jeder Zeit verbunden, indem du mit Ihm kommunizierst. Sprich mit Ihm, so wie du mit deinem besten Freund sprichst, und beobachte, wie dieser Freund dein Leben transformiert. Wenn du mit deinem Göttlichen innerlich verbunden bleibst, wirst du Botschaften von Ihm empfangen, die dich auf deinem weiteren Weg führen. Teile Gutes und Schlechtes mit Ihm, „so wie es ist“. Es kennt dich bereits besser, als du dich selbst kennst. Das Teilen mit Ihm hilft dir, dich selbst und deine Situation zu akzeptieren und einen Schritt vorwärts auf deinem wahren Weg zu machen.

Mit dem Göttlichen wächst du, du leuchtest und strahlst überall Liebe aus!!!

Love and Blessings,
Maitreya Dādāshreeji!

Wir wünschen allen unseren Freundinnen und Freunden ein transformatives, glückseliges Jahr!

Im Leben sollten wir alles Neue von ganzem Herzen mit Positivität begrüßen. Das neue Jahr 2021 wird mehr Gelegenheiten bieten, sich selbst zu übertreffen und bedeutende Lektionen zu lernen. Daher sollten wir bereit sein, das neue Jahr mit einem entwickelten Verstand zu begrüßen.

Jedes Jahr bereitet uns auf eine bessere Version von uns selbst vor. Die Erfahrungen, die wir 2020 gewonnen haben, werden uns befähigen, durch die zukünftigen Ereignisse zu fließen, die im Jahr 2021 folgen. Wir haben im letzten Jahr seltene und kritische Lektionen gelernt. Das Einzigartige daran ist, dass diese Lektionen nicht nur auf einzelne Personen beschränkt, sondern für die gesamte Menschheit gedacht waren.

Das Jahr 2020 kann nicht vollständig sein, ohne die Covid -19-Pandemie zu erwähnen. Sie testete unsere Geduld und Widerstandsfähigkeit. Die Erfahrung war erschütternd und einschüchternd. Aber unsere angeborene Fähigkeit, uns an neue Bedingungen anzupassen, half uns ungemein, gestärkt aus den herausfordernden Zeiten hervorzugehen. Diese uneinheitlichen Erfahrungen haben unseren Charakter geformt und uns eine völlig andere Perspektive auf das Leben geboten. Schätze dies und halte es in Ehren, während du in eine neue Welt der vielfältigen Möglichkeiten eintrittst.

Mit der Erfahrung des letzten herausfordernden globalen Ereignisses sollten wir die kommende Zeit nicht auf die leichte Schulter nehmen. Deine „verbesserte Version“ ist bereit, mit solchen Herausforderungen effektiv umzugehen. Glaub daher an dich selbst. Du hast den letzten Test bestanden. Du wirst zielführende Wege finden, um durch die Situation zu navigieren und sie in nachhaltiges Wachstum zu verwandeln. Um dir deinen Weg zu erleichtern und den Fortschritt zu beschleunigen, schlagen wir dir die folgenden drei Schlüsselpunkte vor, die du in diesem Jahr beachten solltest. Dies wird dein Leben mit einer umfassenden und konstruktiven Wirkung grundlegend ändern.

1. Fokus

Sei klar in deinem Verstand und Herzen; was möchtest du dieses Jahr erreichen? Wiederhole dies für dich selbst! Dein Vorsatz sollte ein persönliches „Bedürfnis“ sein. Ein „Wunsch“ hat nicht die Kraft, lange zu überdauern. Entscheide und definiere daher deine Vision für 2021. Arbeite mit Hingabe daran, sie zu erreichen! Allein dieser Fokus wird dir den nötigen Schwung geben, die Verwirklichung deines Traumes zu beschleunigen.

2. Anpassungsfähigkeit

Eine wesentliche Eigenschaft, die man in diesem Jahr benötigen wird, ist Anpassungsfähigkeit. Trainiere deinen Verstand, sich der Situation anzupassen! Man wird zwischen aufgeben und sich an die gegebene Herausforderung anpassen unterscheiden müssen. Du bist nicht unterwürfig, sondern weise genug, um in jeder widrigen Situation die richtige Entscheidung zu treffen. Bereite dich auf das Beste vor! Hoffe auf das Beste! Aber sei dir bewusst, dass Schwierigkeiten auftauchen können. Du wirst durch alle ungünstigen Ereignisse hindurchgehen müssen und das gewünschte Ziel erreichen.

3. Ausdrücken und Zuhören

Wir können kein Wachstum erwarten, wenn wir nicht lernen, uns „auszudrücken und zuzuhören“. Wir sollten uns bewusst bemühen, mit jemandem zu sprechen. Wenn es etwas gibt, das du in dir trägst und mit jemandem teilen möchtest, fühl dich bitte frei und drück es aus. In Abständen wird es Situationen geben, in denen du dein Herz ausschütten musst. Teile deine Gefühle mit engen Freunden, der Familie, professionellen BeraterInnen oder ÄrztInnen!

Wenn wir über den Begriff Ausdruck sprechen, müssen wir auch den Akt des Zuhörens berücksichtigen. Wenn jemand um dich herum das Bedürfnis hat etwas auszudrücken, sei da und hör ihr/ihm aufmerksam zu. Schenk deine Zeit und Liebe! Es wird nicht nur ihre Herzen erleichtern, sondern auch dein Bewusstsein sofort anheben. Die Menschen verstehen das Bedürfnis, sich auszudrücken und zuzuhören, irgendwie nicht, aber wenn du dies nach Bedarf umsetzt, wächst du innerlich und äußerlich –ganz unbeschwert.

Um effizient das Beste aus diesen drei Punkten herauszuholen, beziehe deinen Göttlichen Freund mit ein. Sobald du die Vision für 2021 festgelegt hast, teile sie mit deinem Göttlichen Freund. Erzähl deinem Göttlichen, was du für dieses Jahr planst, um seinen Beistand zu bekommen und so deinen Traum zu verwirklichen. Genieße dieses Privileg!

Zum zweiten Punkt: Wann immer du dich in einem Dilemma befindest, konsultiere dein inneres Göttliches. Die klare Botschaft wird die Verwirrung beseitigen. Das Göttliche gibt dir Flexibilität und hält die Vision stabil fest und klar.

Der letzte Punkt ist, dass du dich regelmäßig darin übst, deinem inneren Göttlichen dein Herz auszuschütten und auch Ihm zuzuhören. Deine Verbindung mit dem Göttlichen wird deine Bewusstseinsstufe auf ein höheres Niveau anheben. Es ist magisch.

Lasst uns weiterhin mit Stärke und Mut nach Verbesserung streben, ungeachtet der Schwere der Situation. Wir wissen, dass sich die Welt in einem rasanten Tempo verändert. Wir müssen mit dieser Geschwindigkeit Schritt halten. Wann immer die weltverändernden Phänomene stattgefunden haben, ist die Welt, die auf einer Anti-Herz- und Anti-Natur-Philosophie basierte, zu Asche niedergebrannt worden. Die Entwurzelung der falschen Realität leitet einen neuen Anfang ein.

Wenn wir wahrhaftig eine transformierte und bessere Welt anstreben, müssen wir uns auf die damit verbundenen Ereignisse vorbereiten und dürfen uns nicht darüber beklagen. Wir verstehen, wie schwierig es ist, sich einer schmerzhaften Situation zu stellen; aber du solltest wissen, dass es zu deinem Besten und dem Besten der anderen ist. Wenn die Möglichkeit besteht, irgendein ungünstiges Ereignis zu vermeiden, wird das Göttliche niemals zögern und sofort handeln und solche Ereignisse auflösen. Wenn wir ihnen begegnen müssen, sollten wir uns ihnen stellen und durch sie hindurchgehen, um eine bessere und glücklichere Welt für alle mitzuerleben.

Meine Freunde! Kommt zusammen und beginnt eine neue Reise, um unsere Welt zu verändern!
Ich bin immer bei euch.
Teilt und verbreitet Liebe, wo immer ihr hingeht!
Die Welt braucht sie.

Liebe und Segenswünsche!
Maitreya Dadashreeji!

We wish a transformational, blissful year to all our friends!

In life, we should wholeheartedly welcome anything new with positivity. The New Year 2021 will bring in more opportunities to excel and learn meaningful lessons. Hence, let us get ready to embrace the New Year with an evolved state of mind.

Each year prepares us towards a better version of our selves. The experience gained in 2020 will enable us to flow through future events sealed in the 2021 calendar. We have learnt rare and critical lessons in the last year. The unique point is that these lessons were not only limited to individuals but also were meant for humanity at large.

The year 2020 cannot be complete without mentioning the covid-19 pandemic. It tested our patience and resilience. The experience was harrowing and intimidating. But our innate ability to adapt to new surroundings helped us immensely to emerge stronger in the challenging times. These mixed experiences have shaped our character, providing an entirely different perspective towards life. Value and Cherish it while entering into a new world of diverse events.

With the experience of the last challenging global event, we shouldn’t take the coming time lightly. Your ‚improved version‘ is ready to handle any such challenges effectively. Hence, believe in yourself. You have cleared the last test. You will find productive ways to navigate through the situation and turn it into sustainable growth. In order to make your path easy and to accelerate the improvement, we suggest the following three key points to consider this year. It will profoundly change your life with a comprehensive and constructive impact.

1. Focus

Be clear in your mind and heart; what do you wish to achieve this year? Repeat this to yourself! Your resolve should be a personal ’need‘. A ‚want‘ doesn’t have the power to last long. Hence, decide and define your vision for 2021. Work with dedication to achieve it! This focus itself will give you the empowering momentum to speed up the act of accomplishing your dream.

2. Adaptability

An essential quality that one would require this year will be adaptability. Train your mind to flex with the situation! One will have to discern between giving up and adapting to the given challenge. You are not
submissive, yet are wise enough to take the right decision in any adverse
conditions. Prepare for the best! Hope for the best! But be aware that
difficulties might emerge. There you will need to walk through any
unfavourable events and achieve the desired goal.

3. Express and listen

We can’t expect growth unless we learn to ‚express and listen‘. We should consciously make an effort to talk to someone. If there is anything you have within and want to share with someone, please feel free and express it. At intervals there will be situations where you will need to empty your heart out. Share your emotions with close friends, family, professional counsellors or doctors!

As we talk about expression, we also need to consider the act of listening. If anyone around you feels the need to express something, be there and listen to them attentively. Give your time and love! It will not only empty their hearts but also uplift your consciousness immediately. People somehow do not understand the need to express and listen, but if you do implement as and when required, you grow within and without – uninhibitedly.

To efficiently derive the best from these three points, incorporate your Divine Friend in them. Once you set the vision for 2021, share it with your Divine Friend. Tell your Divine, what you are planning for this year, to get His association so as to materialize the dream. Enjoy this privilege!

For the second point, whenever you are in a dilemma, consult your Inner Divine. The clear message will remove the confusion. The Divine will provide you with flexibility, keeping the vision firm and clear.

The last point is to regularly practice expressing your heart to your InnerDivine as also listening to Him. Your association with the Divine will elevate your awareness level to a higher one. It’s magical.

Let us keep striving for improvement with strength and courage irrespective of the severity of the situation. We know that the world is changing at a rapid pace. We have to match that speed. Whenever the world-changing phenomenon have taken place, the world based on anti-heart and anti-nature philosophy has burnt down to ashes. The uprooting of the false reality ushers in a new beginning.

If we are genuinely seeking a transformed and better world, we need to prepare ourselves for the related events and not complain about them. We understand how difficult it is to face a painful situation; but know that it is for your good and the good of others. If there is a slight possibility of avoiding any adverse event, the Divine will never hesitate and will immediately act and dissolve such events.

If we have to encounter them, let us face and flow through them to witness a better and happy world for everyone.

My friends! Come together and begin a new journey to transform our world!
I am always there with you.
Share and spread love everywhere you go!
The world needs it.

Love and Blessings!
Maitreya Dadashreeji!



Maitreya Dadashreeji: “Verbinde dich mit Jesus Christus, um Liebe zu erfahren und die Welt zu verändern”

(Europa / 23. Dezember 2020) – Während wir die letzten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest treffen, lädt Maitreya Dadashreeji, der Gründer und Visionär von  MaitriBodh Parivaar, ein, uns mit der Liebe von Jesus Christus zu verbinden.  In einer inspirierenden Weihnachts-Videobotschaft auf You Tube spricht er über Jesus Christus und seine Bedeutung als Bote der Liebe. Maitreya Dadashreeji erinnert uns in der Botschaft auch daran, dass Jesus einen Traum hatte, den wir oft vergessen.  

“Meine einzige Bitte an alle mit Jesus verbundenen Menschen, die wirklich verstanden haben, wer Jesus ist. Beschränkt Jesus nicht auf eine bestimmte Institution oder Religion. Er sprach über bedingungslose Liebe. Er liebte jeden, unabhängig von seinem Glauben und seiner Hautfarbe.“ -Maitreya Dadashreeji

In seiner 11-minütigen Videobotschaft spricht Maitreya Dadashreeji darüber, dass Jesus niemanden verurteilte, sondern einfach die Botschaft der Liebe an alle Menschen auf der Welt gleichermaßen weitergab. Er bekräftigt, dass eine der wichtigsten transformierenden Lehren, die Jesus mit der Welt geteilt hat, darin besteht, jeden um uns herum zu lieben, und das es genau das ist, was die Welt jetzt braucht: bedingungslose göttliche Liebe.

Genau wie Jesus Christus geht die Liebe weit über eine Institution, Religion oder Region hinaus. Nur Liebe kann diese Welt heilen, nur Liebe kann diese Welt transformieren.

Die vollständige Weihnachts-Videobotschaft von Maitreya Dadashreeji: https://youtu.be/_0z1VG_eWvc

DIE GLOBALE TRANSFORMATION BEGINNT!

(Europa / Dezember 2020) – Dieses Jahr hat sich die Welt, in der wir leben, verändert. Der gesamte Zustand der Welt hat einen Wandel erfahren, angefangen von unserem Lebensstil bis hin zu unseren Gewohnheiten und Beziehungen. Worte wie Angst, Depression, Suizid, Krise oder Chaos spiegeln die Ungewissheit der Zukunft wider und sind in aller Munde. Die Entwicklungen im Aussen erfordern einen Wandel im Inneren, in unserer Denkweise, unserer Perspektive und unserer Einstellung zum Leben. Die Ruhe in diesem Chaos, die Lösung für dieses Problem ist „Transformation“.

Maitreya Dadashreeji, der Gründer und Visionär von MaitriBodh Parivaar, hat das ‚WELTWEITE TRANSFORMATIONSPROGRAMM‘ für alle Menschen eingeführt, die dazu beitragen möchten, eine bessere Zukunft für unsere Welt zu schaffen.

Dieses Programm dauert circa 2 Jahre und basiert auf innerer Reflexion, Meditation und Erfahrungen. Es werden mehr als 20 Angebote zur Verfügung gestellt, die das Leben positiv verändern. Das Programm ist dabei völlig KOSTENLOS.

Die Reise der Transformation ist ein schrittweiser Prozess, der uns zurück zum eigenen Wahren Selbst führt und mit der inneren Kraft verbindet.

MaitriBodh Parivaar setzt sich seit 2013 mit verschiedenen spirituellen Programmen und sozialen Initiativen aktiv dafür ein, das Bewusstsein der Menschheit zu fördern.

Maitreya Dadashreeji appelliert an alle spirituellen Lehrer und Meister auf der ganzen Welt, gemeinsam mit ihm mehr über „Transformation“ zu sprechen und ein Teil dieser Globalen Transformation zu sein.

Kostenfrei anmelden bis 31.12.2020: https://maitribodh.org/transform   
Weitere Informationen: transform@matribodh.eu